X-Intermediate Responder


Der weiterführende Kurs zum Erlernen der Taktik und Maßnahmen der taktischen Medizin. Angelehnt an die TCCC und PHTLS Leitlinien wird Wissen über die wichtigsten Verletzungsmuster und die daraus resultierenden Maßnahmen gelehrt.

Das Verhalten in den Zonen und welche Techniken wo und wie angewandt werden müssen.

Die Versorgung von Verletzten von der Erkundung bis zur Evakuierung.

Die Kombination aus Theorie, Skilltraining, Stationsausbildung und Szenarien bietet einen abwechslungsreichen und spannenden Kurs.

Kursdauer:

16 UE

Voraussetzung:

mindestens ein absolvierter EH Kurs

Zielgruppen:

Feuerwehren, Rettungsdienste, Hilfsorganisationen, Polizei, THW, Sicherheitsdienste

Kosten:

299,00 €

Teilnehmeranzahl:

10-16

Im Kurs inbegriffen:

Kursunterlagen, Snacks, Getränke

Unterkunft:

muss selbst organisiert werden, das Büro kann gerne bei der Suche unterstützen

Dozenten:

2

Mimen:

5-7 (Rescue Randys möglich)

Material:

Tourniquets, Israeli Bandages, Compressed Gauze, Packingtrainer, Rettungsdecken, Chest Seals, Entlastungskanülen, Thorax Trainer, Airway Trainer, Larynxtuben, Wendl Tuben, Bergetücher, Haemostyptika, IFAK´s,

Räumlichkeiten:

Schulungsraum, Beamer, 3 Tische zusätzlich, Toiletten, Freifläche

Keine Felder gefunden.